Über mich

Franz Hofer

Schlossermeister

- Schweißfachmann in Stahl und Edelstahl
- Zertifiziert in ÖNORM EN 287-1
- Zertifikat der Konformität EN-1090-1
- Geboren am 01.11.1960

Firmengeschichte Wie sie sich entwickelte

Ich absolvierte meine Lehre als Bau und Kunstschlosser, arbeitete danach zwei Jahre noch als Geselle im selben Betrieb und wechselte dann für 18 Jahre in die Milchwirtschaft als Betriebsschlosser. 
In diesen Jahren konnte ich mir viele Eigenschaften und Kenntnisse im Bereich Edelstahl und Maschinenbau aneignen. 1993 absolvierte ich die Meisterprüfung und baute meine eigene Firma auf.
1996 wurde der erste Teil der Werkstatt errichtet. Die Erweiterung erfolgte 2011. Die Erweiterung wurde notwendig für den Maschinenpark wie zum Beispiel Abkantpresse, Tafelschere, Materiallager und Stanze.
Das Team der Schlosserei Hofer besteht aus Schlossermeister Hofer Franz, Meister Haas Wolfgang und Hofer Franz junior.

"Qualität" WAS MIR WICHTIG IST

Mein Qualitätsanspruch liegt auf der handwerklichen Qualität bei der Verarbeitung Ihres Auftrags.
Diese Qualität entsteht durch meinem geschulten und erlernten Wissen. Alle Produkte entstehen in Eigenfertigung, welche eine lückenlose Qualitätskontrolle erlaubt.
Ein weiterer Teil, der mir sehr wichtig ist, ist die Auswahl der Rohstoffe. Daher habe ich nur sehr hochwertige und zuverlässige Lieferanten. Ich habe immer Teile und Rohstoffe im Lager und am allerwichtigsten ist mir natürlich die Kundenzufriedenheit.

Was meine Produkte so besonders macht ...

Ich bringe viel Berufspraxis und Erfahrung mit und somit biete ich solides Handwerk, gute Qualität, modernes Design und gute Verarbeitung mit den besten Materialien im Hauseigenen Maschinenpark. Weiters fällt, meiner Ansicht nach, unter dem Begriff "Qualität" genau so Pünktlichkeit, guter Service und Verlässlichkeit bei der Bearbeitung der Kundenaufträge.
Gerne besuche ich Kunden nach telefonischer Vereinbarung vor Ort und führe ein Beratungsgespräch und nehme nötige Maße für ein unverbindliches Angebot.